Startseite
  Über...
  Archiv
  Lieder, die meine Welt berauschen
  ?!
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    jaybird
   
    whatashit

    zucker.im.regen
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/fairytalesecrets

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
mir ist nur noch zum Schreien zu mute weil Dario nicht aus meinem Kopf verschwindet und er keinen Platz für andere Gedanken lässt.
ich möchte in unsere Lieblingsdisco und ich möchte Kerle aufreißen und zwar sofort.
pleasepleaseplease.
23.6.10 18:50


Werbung


You don't know how lovely you are

Ju in meinem Zimmer mit einer Laune die sie selten hat; hüpft herum und verkleidet sich, ahmt Tieren nach und findet alles so wahnsinnig lustig. Freitagabend noch am weinen und ich weiß nicht was sie dazu bringt ihre Stimmung so schnell zu ändern. ich liebe sie wenn sie so ist und dennoch komme ich nicht mit dem schnellen Schub klar.
DarioDarioDarioDarioDarioDarioDarioDarioDarioDarioDarioDario
und derweil Ju immernoch im Zimmer und ich bringe es einfach nicht fertig mit ihr darüber zu reden .
sie bringt mich um.
21.6.10 20:04


Neid macht sich breit und ich weiß das das nicht gerechtfertigt ist. ich hasse mich selbst dafür und doch kann ich es nicht ändern.
Lana und ja ich hasse dich dafür so sehr. heute noch viel mehr als sonst.
20.6.10 14:03


the same old shit every day

Piet verdreht mir schon wieder den Kopf und das obwohl ich ihn gar nicht sehe sondern nur seine sms lese und schon entwickeln sich tausend Hirngespinster und nehmen ihren Weg in die verrückte Fantasie.
Dario läuft mit mir heim und lässt mich einfach stehen und Moritz ist Moritz und ist absolut nicht einschätzbar weil er mich anschaut und mit mir lacht und fragt wieso ich nicht auf ihn warte beim Heimgehen und trotzdem passiert einfach nichts. und dann ist immernoch der wundervolle Jo der mich auf Händen trägt und Komplimente in den Raum wirft und ich weiß das er der perfekte Freund wäre und trotzdem will ich ihn nicht.
ich weiß überhaupt nicht was ich will oder nicht will und ich weiß auch überhaupt nicht was ich mit mir anfangen soll. launisch und genervt, jeden Tag eine andere Stimmung und irgendwie könnte auch mal etwas Neues passieren.
19.6.10 18:42


Piet schrieb mir seit langem wieder. ob wir denn nicht mal wieder Kaffeetrinken gehen wollen.
ist das gut? oder nicht? mein Kopf schwirrt zwischen tausend Gedanken und ich überlege krampfhaft was das nun bedeutet. belangloses reden und tratschen wie früher oder doch nur eine seiner Lanaistlangweiligphasen. ich weiß nicht was ich antworten soll weil ich nicht benutzt werden will und gleichzeitig würde ich ihn liebendgerne sofort zurückrufen und stundenlang seiner Stimme zuhören um mich wie früher einfach gehen zu lassen und ich zu sein weil ich bei niemandem sonst so sehr mich selbst sein kann.
17.6.10 15:02


damndamndamn. so siehts aus

Piet, Ju und die Dritte im Bunde

früher saßen wir in jeder Freistunde und in jeder Mittagspause in unserem Lieblungscafé. manchmal waren die anderen dabei und manchmal nicht. redenredenreden und immer schön Geheimnisse erzählen.
heute kam Ju zurück. und wir saßen im Café wie früher und redeten über alles und die Welt. und dabei erzählt sie ganz beiläufig das sie Dario gesehen hat und wie gut er doch aussieht und mir hats so sehr die Sprache verschlagen das mir die Kinnlade runterfiel aber sie erzählte einfach weiter und merkte es nicht und mein schlechtes Gewissen ist seitdem noch schlechter und ich weiß nicht was ich tun soll beziehungsweise möchte ich nicht das tun wovon ich weiß das es richtig wäre.

16.6.10 20:17


am liebsten würde ich jetzt zu seinem Haus spazieren, klingeln und wenn er die Türe aufmacht würde ich ihn küssen. but too bad for me; he's at work
15.6.10 10:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung